KIRCHENGEMEINDE IDENSEN/MESMERODE

Neuigkeiten unserer Gemeinde

Zithern im Gottesdienst

ZitherGNGDAm 12. Oktober fand der letzte Gute Nacht Gottesdienst in diesem Jahr in der Sigwardskirche in Idensen statt. Dafür hatte Anke Drude einen sehr gefühlvollen Ablauf entworfen und kurzfristig hatte sich das Collegium Concertante für die Begleitung mit Zithern verabredet.

"Die Kirche bleibt im Dorf" geht weiter

Nach dem Erfolg in diesem Jahr mit den sechs Vorträgen zum Motto "Die Kirche bleibt Dorf" gab es häufig den Wunsch, diese Reihe auch über das Jubliäumsjahr des Dorfes fortzusetzen. Und diesem Wunsch entsprechen die Kirchengemeinde Idensen und der Freundeskreis Sigwardskirche e. V., die beide auch in diesem Jahr Veranstalter der Reihe waren. Es soll 2019 drei bis vier Vorträge geben - die Einladungen an die Redner wurden versandt.

Idensen feiert Jubelkonfirmation

42 Konfirmierte der Jahrgänge 1958, 1963, 1968 und 1978 kamen in der Kirchengemeinde Idensen zusammen, um ihre Gnadenkonfirmation, Eiserne, Diamantene und Goldene Konfirmation zu feiern. Dabei waren ehemalige Konfirmanden aus dem gesamten Butteramt, da die Kirchengemeinde in Bokeloh erst 1961 gegründet wurde. Davor wurden alle Jugendlichen aus dem Butteramt in Idensen konfirmiert.

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz vor

Hannover 9. August 2018. Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 2017 insgesamt 106.799,01 Euro Spenden aus dem Kirchenkreis Neustadt a. Rbg. und Wunstorf bekommen. Das ist ein gutes Ergebnis. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus dem Kirchenkreis enthalten.

Rückblick auf den Diakoniegottesdienst

An zentraler Stelle des Diakonie-Gottesdienstes der Kirchengemeinde Idensen stand die Frage „Stadt-Land-Schluss?“. Begleitend zu den Vorträgen zu dem Thema „Die Kirche bleibt im Dorf“ in letzter Zeit in der Sigwardskirche in Idensen, stand jetzt die Frage im Raum, ob das Dorf ein Auslaufmodell ist.

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.
Weitere Infos... Einverstanden