Gemeindegruppen und Verstaltungen werden wieder durchgeführt.
Gottesdienste und Konfirmandenunterricht finden unter Anwendung des Hygienekonzeptes weiterhin statt.

Die Sigwardskirche ist verlässlich täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Neuigkeiten unserer Gemeinde

herbstputz

Herbstputz rund um unsere Kirchen

Am Samstag, 30.10. findet ab 10:00 Uhr um die beiden Kirchen in Idensen wieder die inzwischen traditionelle Herbstputzaktion statt. Wie jedes Jahr bringt jeder etwas Gartengerät mit, so dass wir dann gemeinsam Laub harken, Büsche und Bäume schneiden, Unkraut jäten und was sonst noch so ansteht, tun. Nach getaner Arbeit gibt es dann ein gemeinsames deftiges Mittagessen in der neuen Kirche.

Lebendiger Advent 2021advent calendar 2999384 640

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, dieses Jahr - wie auch schon 2020 - keinen lebendigen Adventskalender für Mesmerode und Idensen zu organisieren. Die Auflagen sind zu unvorhersehbar und damit auch die Durchführung für jede/n Einzelnen. Allerdings findet in diesm Jahr - ebenfalls wie 2020 - der "virtuelle lebendige Adventkalender" statt. Er war ein großer Erfolg: teilweise wurden die Videos über 300 x angesehen. Interessierte sind wieder eingeladen, einen Beitrag zu präsentieren: Eine Lesung, ein Lied, ein Gedicht, eine Bastelanleitung, was auch immer: Wir freuen uns sehr und setzen das dann in Szene.

Nachtkirche mit KerzenscheinNachtkirche

Die Sigwardskirche bietet in der dunklen Jahreszeit eine besondere Stimmung, , um zu Ruhe und Gelassenheit zu kommen. Das ist eine Möglichkeit, mit den Anstrengungen des Alltags der Woche abzuschließen und gestärkt ins Wochenende zu starten.

Aus diesem Grund öffnet die Kirchengemeinde Idensen-Mesmerode an drei Freitagabenden eine Stunde die Sigwardskirche. Unter einer kuschligen Decke und bei Kerzenschein kann so die Atmosphäre am 12.11., 26.11. und 10.12.2021 von 20 bis 21 Uhr genossen werden.

Begegnungen der besonderen ArtSigwardsGarten

Es war eine Idee vor gut 18 Monaten: Wenn so viele Menschen nach Idensen als Besucher*innen kommen, weil sie sich pilgert, radfahrend oder einfach interessiert die Landschaft bewegen, wie treten wir dann mit diese Menschen in Kontakt? Typischerweise treffen Gäste niemanden an, wenn sie in die täglich von 10 bis 18 Uhr verlässlich geöffente Kirche gehen. Wie viele Menschen mögen das sein, die jährlich das Gelände besuchen, was von der Anschrift her als "An der Sigwardskirche 3" beschrieben wird?

Hochrechnung ergaben, dass es rund 10.000 Menschen sind. Wann wie viele kommen, wusste niemand, aber dass es immer mehr werden, war klar. Und es war auch klar: Wir möchten eine Art

Muss ich den Kopf senken, wenn ich bete?

Pastor Jonas Göbel erklärt auf lockere Weise, was ihm Menschen als Fragen stellen. Wir nehmen diese Fragen auch bei uns mal auf und so sehen Sie hier den ersten Beitrag:

Erntedank und GemeindeversammlungErntedank21 P

Der Tag des Erntedankgottesdienstes beginnt mit Aufregung. Das Zirkuszelt, in dem die Gemeinde sich versammeln soll, steht nicht mehr so, wie es stehen soll. Eilig werden Helfer organisiert, die es wieder korrekt aufbauen.

Pünktlich um 10:30 Uhr beginnt der Gottesdienst. Alle sitzen luftig, aber trocken. Corona ist genüge getan. Musikalisch begleitet von Johannes Kühn beginnt der Gottesdienst mit der Begrüßung durch Pastorin Lenke. In der Eingangsliturgie sagt Frau Lenke und anderem: „Wir bauten aus, anstatt zu haushalten. … Jetzt kommen wir zu Dir, Gott, und erbitten Deine Hilfe.“ Kirsten Gutleben erwähnt in ihrer Predigt: „Von den Früchten und Gaben der Erde leben wir. … Leben wächst uns von außen zu. Es ist nicht alles eine Frage des Geldes. Wir sind beschenkt und leben von der

Das andere Gesicht Afghanistans

Flyer Das Andere Gesicht Afghanistans page 001 Mittel

Kinderkirche im Oktoberkinderkirche

Am Freitag, den 15.Oktober 2021 geht es von 15.30 – 17.00 Uhr (Neue Kirche Idensen) um Martin Luther: Wir möchten einiges über Martin Luther und die damalige Zeit erfahren. Was hatte es mit den Ablassbriefen auf sich? Wie ist es, mit Tinte und Feder zu schreiben?

Außerdem möchten wir mit Euch am Sonntag, den 31. Oktober 2021  von 15.00 – 17.30 Uhr den Reformationstag feiern. Treffpunkt ist auch die Neue Kirche Idensen.Mit einem kurzen Gruppenquiz, Gruppen- und Gesellschaftsspiele werden wir den Nachmittag gemeinsam verbringen.  Wir freuen uns auf Euch!!!!!! 

Liebe Grüße

Birgit Dökel, Nicole Wietgrefe, Sandra Kettner

Wer erkennt es – OktoberWererkenntOkt21

Endlich ist es wieder soweit: ein neues Lied soll uns in diesen Oktober begleiten. Obwohl es nicht in den Charts gelandet ist, hört man es regelmäßig im Radio. Es passt perfekt in den Oktober mit der Schönheit der sterbenden Blätter und dem Erntedankfest. Und: ich höre es gerne! Hier erst einmal der Text:

Schneid´ dein Haar, aber nie zu kurz
Verwende dein Make-up, um deine Fehler zu kaschieren
Ah
Kann ich nur ich sein?

Nimm Platz und passe dich der Menge an
Sag dein Teil, oh, aber niemals zu laut
Ah
Kann ich nur ich sein?

Und was wäre, wenn

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.