KIRCHENGEMEINDE IDENSEN/MESMERODE

Neuigkeiten unserer Gemeinde

Einladung zum Dokumentarfilm über Flüchtlingsrettung im Mittelmeer mit anschließender Diskussion

iuventaWir laden herzlich ein zu einem Dokumentarfilm über die dramatische Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer. Dem Film schließt sich ein Gespräch mit dem Augenzeugen und Freiwilligen Christoph Stürzekarn aus Hannover an, der bei einigen Rettungsmissionen mitgeholfen hat.

Der Film wird am Mittwoch, 27. März um 19 Uhr im Gemeinderaum der Neuen Kirche Idensen, Brinkstraße 4, gezeigt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Verein „Jugend Rettet e.V.“ wird gebeten.

fruehjahrsputzFrühjahrsputz in beiden und um beide Kirchen

Für Samstag, 30. März um 10:00 Uhr werden Freiwillige gesucht, die beim Frühjahrputz mit anpacken. Bei diesen Arbeiten ist es wie bei so Vielem: Alleine ist es langweillig und eine Strapaze, zusammen macht es riesigen Spaß. So wollen wir die Bänke um die Siegwardskirche aufbauen, Gartenarbeiten verrichten, Aufräumen und vieles Andere mehr.

Für das leibliche Wohl im Anschluss ist reichlich gesorgt. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie gerne vorbei. Bitte bringen Sie auch Schaufel und Harke mit.

Kleidersammlung für Bethel

Bethel2019

Anmeldefrist zum Kirchentag in Dortmund: 31.3.2019

Kirchentag1Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 bringt über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren. Gerade junge Menschen unter 30 bestimmen die besondere Atmosphäre der christlichen Großveranstaltung. Die Veranstaltungen des Kirchentages sind so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben. Fünf Tage und Nächte mit vollem Programm in über 2.500 geistlichen, kulturellen und politisch-gesellschaftlichen Veranstaltungen.

NeueGlastuerSigwardskircheNeue Tür für die Sigwardskirche

Am 13.März wurde sie eingebaut: Die neue Tür für die Sigwardskirche wurde eingebaut. Dabei ging es nicht um die Außentür, sondern um die verschließbare Innentür, die bisher eine Bretterkonstruktion hatte. Der Freundeskreis Sigwardskirche übernahm die Kosten für eine neue Tür, da die bisherige einen deutlichen Holzwurmbefall hatte.

Die neue Tür ist aus Ganzglas und hat den Grundriss eingebracht, damit niemand gegen die Tür läuft. Sie bietet jetzt ein würdiges Entrée und ist täglich von 10 bis 18 Uhr automatisch geöffnet.

Weltgebetstag Zuschauer verfolgen das AnspielSlowenien erleben und erschmecken

„Kommt, alles ist bereit“ war das Thema des Gottesdienstes zum Weltgebetstag in Idensen und 85 Personen kamen.  Das Vorbereitungsteam hatte ein buntes Programm zu dem Thema und dem Partnerland der diesjährigen Veranstaltung, Slowenien, erstellt. Zu Beginn gab es idyllische Bilder von dem Land zwischen Alpen und Adria im ehemaligen Jugoslawien zu sehen. Danach ließ man Frauen aus dem Land erzählen, wie es ihnen geht und wie sich ihr Leben in letzter Zeit verändert hat.

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.
Weitere Infos... Einverstanden