Gemeindegruppen und Verstaltungen sind aktuell ausgesetzt.
Gottesdienste und Konfirmandenunterricht finden unter Anwendung des Hygienekonzeptes weiterhin statt.
Das Gemeindebüro ist nach Terminsprache zugänglich.

Die Sigwardskirche ist verlässlich täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Neuigkeiten unserer Gemeinde

Der kleine Gedanke - Folge 20:

Aktion OsterfunkenOsterfunken

25.000 Kerzen als „Zeichen des Dankes für das Durchhalten und Weitermachen in harten Zeiten“ verteilt zurzeit Landesbischof Ralf Meister persönlich an Kirchengemeinden. Am Mittwoch machte der leitende Geistliche der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Station auf dem Kirchplatz in Groß Munzel. Dort erwarteten ihn Vertreterinnen und Vertreter fast aller Gemeinden des Kirchengemeindeverbandes Region Südland. Vor neun Kirchenvorstehern und Pastorinnen sprach Meister in einer Kurzandacht mit Blick auf die Kerzenkisten von einer „Schatzkiste des Trostes“, weil Licht, das durch die Dunkelheit breche, Trost spenden könne.

Die Gemeindevertreter werteten dies zudem als ein wohltuendes Zeichen des Zusammenhalts und der Wahrnehmung der Gemeinden durch die Kirchenleitung.

In unserer Gemeinde werden diese Kerzen in der Osternacht entzündet.

Die Planung der Ostergottesdienste ist in vielen Gemeinden schon gut vorangeschritten – jedoch steht alles unter Vorbehalt. Einerseits bestehe Freude darüber, dass in diesem Jahr Ostergottesdienste in welcher Form auch immer gefeiert werden dürfen, andererseits bleibe die Sorge um potentielle Ansteckungsgefahren sowie die Frage nach dem, was letztlich möglich sei, so Ortspastorin Julia Krohmer. „Wir machen das Beste daraus“, meinte sie abschließend.

Der kleine Gedanke - Folge 19:

Der kleine Gedanke - Folge 18:

Glaubensspruch 16

Frühjahrsputz 2021 abgesagtfruehjahrsputz

Am Samstag, 20.03. findet rund um unsere beiden Kirchen kein Frühjahrsputz statt. Hintergrund ist, dass alles so gut aussieht, dass ein Einsatz hier nicht notwendig ist. Lediglich die Bänke und der Tisch sind noch aufzustellen. Wir danken aber schon einmal allen, die bereit waren, tatkräftig anzupacken.

Der kleine Gedanke - Folge 17:

Der kleine Gedanke - Folge 16:

KuechenmoebelDie Küche aufgewertet

Seit über einem Jahr wurde über die Optimierung der Küche in der Neuen Kirche nachgedacht. Auch gab es aus der Gemeinde Hinweise, dass es so, wie es war, nicht bleiben konnte. Die ersten Planungen wurden gemacht, Angebote eingeholt. Ein neuer Schrank sollte es sein, in dem die Utensilien zum Kochen von Kaffee verschwinden, aber auch zusätzlicher Stauraum für andere Dinge geschaffen werden sollte. Um den Strom nicht wie bisher mit einem Verlängerungskabel von der Küchenzeile zu holen, war klar, dass auch die Elektrik optimiert werden muss. Dann gab es den Wunsch eine Anrichte zu haben, die beweglich ist und unter der zum Beispiel Kuchen bei Veranstaltungen deponiert werden können, bevor sie auf den Tisch zur Ausgabe kommen. Auch Geschirr sollte sie aufnehmen.

Dann bremste Corona alle Aktivitäten aus und es musste geklärt werden, ob die Wünsche finanziert werden können. Im Januar diesen Jahres war es so weit. Die Schränke wurden bestellt und die Optimierung der Elektrik in Auftrag gegeben. Jetzt, sechs Wochen später, wurden der Schrank und die Anrichte geliefert und aufgebaut. Die Elektrik wird später optimiert.

Ein Wunsch bleibt offen. Das Ende der Corona-Einschränkungen, um mit der Gemeinde die Dinge auszuprobieren und zu bewerten. Aber das wird kommen.

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.